Gepostet: 04.11.2020

Flowproject-Klaschka Malort Essen

Das Atelier FlowProject / Malort Essen zieht von der Ruhrtalstraße 33 in die Bredeneyer Straße 30 um.
In der Hoffnung, dass sich die Pandemiesituation diesen November wieder etwas entspannt, findet voraussichtlich ab Dezember 2020 das generationsübergreifende Malspiel in Kleingruppen mit entsprechenden Hygieneregelungen wieder statt.
Ich freue mich sehr über diesen wunderbaren Ort, der nicht nur mit seinem besonderen Charme eines Refugiums hat sondern auch mit seiner Barrierefreiheit, dem Garten und den besseren Bedingungen für ein passendes Hygienekonzept, so viel Geborgenheit und Leichtigkeit ausstrahlt. Insbesondere für das Malspiel hat er optimale Bedingungen, die Zeit mal stehen zu lassen, zur Ruhe zu kommen, die Welt mal außen vor zu lassen und dabei unbeschwert in Farbe und Formen abzutauchen und seine Kreativität aus sich heraus spielerisch entdecken zu können.
So werde ich den November für alle Vorbereitungen dafür noch weiter nutzen und wünsche, bis das Malspiel wieder stattfinden darf, alles Gute!
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Renate Klaschka
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.